goldlinie, vermietung von erotikzimmer, sm raum, fetischraum, private sex wohnungen, liebeszimmer, luzern, sursee, nottwil, schweiz

WICHTIG

Ich vermiete an selbständige Damen, Dominas & TS

Du buchst ein Zimmer- oder eine komplette Wohnung – wie in einer Pension oder Hotel. 

Deinen Service und Arbeitszeit bestimmst du selbst. Deine Werbung machst du ebenfalls alleine. 

Für die Zeit der Mietdauer zahlst du lediglich die Miete und Quellensteuer.

Es entstehen dir keine weiteren Kosten !

Kleine Hunde sind erlaubt.

Dafür wird nichts extra berechnet. Doch er sollte stubenrein und kein Dauerkläffer  sein.

Anmeldung

Um eventuellen Problemen bei der Einreise in die Schweiz vorzubeugen, schickst du mir bei Buchung vorab

ein Foto von deinem Ausweis oder Pass.

Ein paar Tage vorher melde ich dich beim Amt für Migration an und schicke dir diese Anmeldung via WhatsApp oder Mail zu. Oder aber am Tag deiner Anreise fotografiere ich deinen Pass und melde dich dann an.

Deine Anmeldung bekommst du als Kopie.

 

Frauen aus EU Ländern dürfen 90 Tage (3 Monate) pro Kalenderjahr in der Schweiz arbeiten.

Für die Zeit deiner Anwesenheit bei mir musst du Quellensteuer zahlen.

Im Kanton Luzern sind es pro Tag 20,- Franken.

Sobald du gemeldet bist, fällt die Quellensteuer an, welche du direkt an mich zahlst.

Diese verrechne ich mit dem Steueramt.

Für alle Zahlungen bekommst du eine Quittung.

Benötigst du für deine Steuererklärung eine komplette Rechnung einschliesslich der gezahlten Quellensteuer, dann bitte direkt sagen und nicht erst Monate später kommen und diese anfordern.

An- und Abreise

wenn du am späteren Nachmittag oder erst am Abend kommst, ist mir dein Grund egal.

Das Zimmer ist für dich reserviert und steht bereit. Es gibt keine gratis Nutzung- bzw. Übernachtung.

Am Tag der Abreise ist keine Miete fällig !

Dein Zimmer sollte bis spätestens 9.30 Uhr geräumt sein, so dass die Reinigungsfee beginnen kann. 

Am Tag der Anreise sind 400,- Franken zu zahlen. 

Diese werden mit der Miete verrechnet. Das geht auch in Euro. ( 100,- Schweizer Franken = 100,- Euro )

Da ich nicht an der Börse bin, gelten keine tagesaktuellen Wechselkurse ! 

Möchtest du die Anzahlung in Euro zurück, - kein Problem -  wenn ich dafür das Geld in Schweizer Franken bekomme.

Du mietest dich bei mir in diskrete Privatwohnungen ein.

Um weiterhin gute Adressen zu haben und das Vertrauen der Kunden nicht aufs Spiel zu setzen,

vermiete ich nur noch an Frauen und TS welche mit annähernd Original Fotos Werbung machen.

Ebenso sind Sprachkenntnisse sehr wichtig! 

Ein halbwegs verständliches Deutsch oder Englisch ist Voraussetzung.

Es gab Mieterinnen die ihre Dienstleistung "unter Preis" anboten um "abzuräumen". 

Was danach ist, war ihnen egal.

Bekomme ich einen Hinweis wird das überprüft - ist dem so, dann wird sofort aus gecheckt.

Dieses Verhalten ist sehr unfair gegenüber allen anderen Mieterinnen die danach kommen. 

Manchmal kann es passieren, das es nicht so läuft wie erwartet. Dann wird schnell vergessen, dass zur Selbständigkeit auch Risiko gehört.

Es gab Mieterinnen die über Nacht "abgehauen" sind ohne die restliche Miete & Quellensteuer zu zahlen.

Das ist strafbar - ich übergebe es an ein Inkassobüro. Und ich informiere schweizweit alle anderen Vermieter.

Wenn du noch nie in der Schweiz gearbeitet hast, bist du vielleicht ängstlich oder unsicher das du nur Geld ausgibst, aber nichts verdienst. Oder mit all deinen Fragen allein gelassen wirst. 

Keine Sorge, ich helfe dir !

Ich bin immer telefonisch erreichbar und mindestens 2 x die Woche vor Ort.

Denn ich möchte das du dich wohl fühlst, Geld verdienst und gerne wieder kommst.  

Als kurze Info die ungefähren Richtpreise welche gängig sind . . .

Die Preise beginnen bei 100,- Franken für einen Quickie 
für 30 Minuten  AB 150,- Franken 

für 45 Minuten  AB 200,- Franken

für 60 Minuten  AB 250,- Franken


Für extra Wünsche ist ein Aufpreis üblich. 

Fetischladys, Dominas und TS oder haben einen etwas höheren Tarif.